Go To Section

Poppe + Potthoff kauft Plaschka

Werther/Traunreut (Deutschland), 06. Dezember 2016

Poppe + Potthoff kauft Plaschka

Hochpräzise Metallbearbeitung ist eine Kernkompetenz von Poppe + Potthoff. Der Automotive- und Maschinenbau-Zulieferer hat nun die Firma Plaschka mit 120 Mitarbeitern an zwei Standorten übernommen. Die Fertigungskapazitäten für Präzisionsbauteile werden dadurch erweitert. Zudem kommen Kompetenzen hinzu, die zusätzliche Märkte eröffnen, etwa in der Luftfahrt-, Mess- und Medizintechnik.

1977 gegründet, fertigt Plaschka Präzisionsmaschinenbauteile für feinmechanische und mechatronische Systeme. Das Fertigungsspektrum umfasst CNC-Fräsen und CNCDrehen, Schleifen und Oberflächenbehandlung mit eigener Galvanik sowie die Qualitätssicherung und Montage. Die Standorte in Traunreut (Deutschland) und Hořice na Šumavě (Tschechische Republik) sind nach EN DIN ISO 9001:2008 zertifiziert.

„Plaschka hat sich eine hervorragende Reputation in der Fertigung von robusten Präzisionsbauteilen erarbeitet“, lobt Axel Weiser, Director Precision Parts bei P+P, der nun gemeinsam mit Dr. Christian Potthoff-Sewing die Geschäftsleitung bei Plaschka übernimmt. „Langjährige, partnerschaftliche Kundenbeziehungen, moderne Maschinen und ein erfahrenes Team von Mitarbeitern zeichnen das Unternehmen aus.“

„Die Fertigungsschwerpunkte bei Plaschka liegen im Bereich Luftfahrt- und Medizintechnik, Mess- und Filmgerätetechnik sowie in der Mechatronik. Das ist eine perfekte Ergänzung zu unseren Stärken im Bereich Fahrzeug- und Maschinenbau“, sagt Rüdiger Faustmann, CEO der Poppe + Potthoff Gruppe. „Bei der Entwicklung und Fertigung innovativer Produkte können unsere Kunden auf breite Kompetenzen vertrauen.“

Kundenspezifische, technologisch anspruchsvolle Lösungen in den Bereichen Tubes and Tubular Components, Drive Technology und Precision Parts sind die Spezialität von Poppe + Potthoff. Das 1928 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz und Technologie Zentrum in Werther ist weltweit aktiv. Mit der Übernahme von Plaschka wächst die Gruppe nun auf rund 1.500 Mitarbeiter an 17 Standorten an.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.poppe-potthoff.de/de/unternehmen/standorte/europa/plaschka-maschinenbau-gmbh-co-kg/

www.all-electronics.de/poppe-potthoff-erwirbt-plaschka-maschinenbau/