Entwicklungspartner für innovative Wasserstoffsystemlösungen

Werther, 15.06.2022

Poppe + Potthoff präsentiert sein Produktportfolio auf internationalen Fachmessen

Nach einer Vielzahl von hybriden Events und verschobenen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren, finden internationale Fachmessen in diesem Jahr in vielen Fällen wieder vor Ort statt. Für Poppe + Potthoff stellen Veranstaltungen eine gute Gelegenheit dar, um sowohl mit potenziellen Partnern in Kontakt zu treten als auch gewachsene Partnerschaften zu pflegen. Aus diesem Grund nimmt Poppe + Potthoff in diesem Jahr an einer Vielzahl von Fachmessen teil, um sein wachsendes Produktportfolio zu Öffentlichkeit zu präsentieren.

Da besonders der Bereich der alternativen Antriebe für mobile und industrielle Anwendungen eine wichtige Bedeutung für die Unternehmensgruppe einnimmt, legt Poppe + Potthoff einen großen Fokus auf Fachmessen aus diesem Gebiet. So besuchten Teams in diesem Jahr bereits mehrere Veranstaltungen wie das H2 Forum in Berlin, die A&T in Turin, das Wiener Motorensymposium, die HyVolution in Paris oder die Hydrogen & Fuell Cells Europe Hannover.

In den kommenden Monaten wird die Zahl der Messeauftritte von P+P nicht abnehmen. So stehen unter anderem Besuche der Tube in Düsseldorf, der ATE in Stuttgart oder der Battery Show Europe (ebenfalls in Stuttgart) auf dem Programm. Nach einer kurzen messefreien Zeit wird Poppe + Potthoff darüber hinaus seine Expertise als Entwicklungspartner für Wasserstoffsystemlösungen in der zweiten Jahreshälfte unter anderem auf dem World Hydrogen Congress in Rotterdam sowie auf dem Hydrogen Europe Flagship Event in Brüssel präsentieren.

Weitere Informationen zum Messekalender von Poppe + Potthoff finden Sie auf der Termin-Seite unserer Website.

Besuchen Sie Poppe + Potthoff auf den anstehenden Messen:

  • Tube, Düsseldorf (20.-24. Juni): Halle 4, Stand E16
  • Automotive Testing Expo Europe, Stuttgart (21.-23. Juni): Halle 8, Stand 8506
  • Battery Show Europe, Stuttgart (28.-30. Juni): Halle 10, Stand 10-D84