Zukunft
im Fokus

Wir sind Ihr Partner für technische Innovation. Wir begeistern uns für neue Ideen und Ansätze, bringen unsere Expertise ein und machen das Vorstellbare zum Machbaren in höchster Präzision.

Als Unternehmensgruppe kombinieren und bündeln wir vielseitige Kompetenzen in der Metallverarbeitung. Unsere erfahrenen Ingenieure, Konstrukteure und Facharbeiter stehen Ihnen zur Seite – in unserem Innovation Lab in Werther, an unseren Standorten, vor Ort oder aus der Ferne.

Wir entwickeln und fertigen maßgeschneiderte, technisch anspruchsvolle Produkte für die Anwendungen von heute und schaffen neue Lösungen für morgen. Wir haben die Zukunft im Blick – für und mit unseren Kunden.

Wasserstoff-
Antrieb

Wasserstoff ist eine emissionsarme Energiequelle und lässt sich in Brennstoffzellen und auch im Verbrennungsmotor nutzen. Neben den ökologischen Aspekten sind hohe Reichweite, kurze Betankungszeiten und Kosteneffizienz dabei die Hauptvorteile.

Poppe + Potthoff liefert Wasserstoff-Leitungen mit zertifizierten Schnittstellen, Subsysteme für die H2- und Dual-Fuel-Einspritzung sowie zahlreiche Komponenten für Wasserstoff-Antriebe bei Systemdrücken bis 700 bar.

Darüber hinaus entwickeln und bauen wir auch Spezialmaschinen zur Druckzyklusprüfung, Berst- und Funktionsprüfung sowie zur Überprüfung der hydrostatischen Festigkeit von medienführenden Bauteilen für H2-Anwendungen, wie z.B. Ventile, Rohre, Druckzylinder, Speicher und andere Teilen. Wasserstoff-Antrieb

E-Mobilität

Der Elektro-Antrieb läuft sich warm für die Mobilität der Zukunft. Die Einsatzfelder und Märkte wachsen rasant, die Anforderungen auch – insbesondere beim Thermo-Management.

Bei Elektro-Fahrzeugen ist es entscheidend, den E-Motor, die Leistungselektronik und die Batterie in einem optimalen Temperaturbereich zu halten. Medienführende Bauteile müssen höchsten Belastungen bei Temperaturen von bis zu -40 °C widerstehen.

Ebenso bei Temperaturen von bis zu +140 °C. Poppe + Potthoff Maschinenbau entwickelt Prüfstände für die E-Mobilität. Damit lassen sich Komponenten sowie Systeme bei variierenden Drücken und Temperaturen auf Dichtheit, Energieeffizienz und Dauerfestigkeit prüfen. E-Mobilität

Kontakt

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage konnte nicht verarbeitet werden.

Ihre Ansprechpartner

Poppe + Potthoff GmbH

Dammstraße 17
33824 Werther | Germany
Zentrale
Tel.: +49 5203 9166 - 0
Fax: +49 5203 9166-100
E-Mail: