Unser
modulares
Wasserstoff
System

Absolute Kundenzentriertheit ermöglicht es uns, einzigartige H2-Systemarchitekturen aus einer Hand anzubieten. Dabei legen wir sämtliche Schlüsselkomponenten für die Leitung des Wasserstoffs vom Tank zur Brennstoffzelle oder dem Wasserstoffverbrennungsmotor selber aus.

Unser H2-System entdecken

Anwendungs
Optimierte
System
Architekturen

Durch die Lieferung unseres Portfolios bieten wir Ihnen anwendungsoptimierte Systemarchitekturen. Auf diese Weise ermöglichen wir Vorteile, die über das Produktlevel hinausgehen: So erreichen wir durch die Optimierung unserer Systeme beispielsweise H2-Durchfluss- und Druckwerte von 875 bar bis 30 bar. Die Verwendung unserer zertifizierten H2-Metallkopfdichtung elaubt dabei die effiziente Verwaltung der Komponentenverbindungen innerhalb des Systems.

Optimale Lösungen
durch Verzahnung
von Expertisen

Unser Anspruch ist es, Ihre Herausforderungen zu lösen. Wir erreichen dies, indem wir die vielfältigen Entwicklungs- und Fertigungskompetenzen unserer Standorte zusammenbringen. Beispielsweise ermöglicht unsere hauseigene Prüfstandsfertigung die kontinuierliche Evaluation von H2 Komponenten in Entwicklung und Produktion. Dadurch lassen sich Entwicklungszyklen verkürzen und Risiken vermeiden. Durch unsere Expertisen bieten wir Ihnen eine grundsätzlich sichere Entwicklung.

Material
Kompetenz
zur
Einsparung bei
Gewicht und
Kosten

Vielfältige Bauteile innerhalb des H2-Antriebssystems müssen besondere Eigenschaften und Beständigkeit gegen Korrosion aufweisen.

Unser eigens entwickeltes Material PPH2 ist zur Fertigung von H2-Komponenten geeignet und im Bereich der EU-Verordnung (EG) Nr.79/2009 für den Einsatz bei Wasserstoffanwendungen zugelassen. Ebenso erfüllt es die Anforderungen der EIGA (European Industrial Gases Association) an Rohre und Transportbehälter für den Transport von Wasserstoff.

Get in contact:

+49 5203 9166 - 0